SRSuntour WERX Athlet Remy Absalon gewinnt die Megavalanche 2015!

Herzlichen Glückwunsch und einen Haufen Respekt von uns für Remy Absalon und sein Team Scott-SRSuntour für diese Leistung. Genauso gehen die Glückwünsche an alle anderen Teilnehmer, die sich der Herausforderung Megavalanche stellen.

Jedes Jahr aufs Neue - seit genau 20 Jahren! -  bahnt sich eine irrwitzige Lawine den Weg hinunter von Alpe d`Huez.

Mehr als 2000 Gravitypiloten treten auf einer Strecke von mehr als 2500 Tiefenmetern und mehr als 30km Länge gegeneinander an, um den König der Downhill-Marathon Racer zu krönen.

Startpunkt ist dabei der oben vergletscherte Gipfel des Pic Blanc auf einer Höhe von 3300 Metern. 

Das ist die Megavalanche, das ist Mega!

Nach einer total verregneten Megavalanche Woche im letzten Jahr, die sich zu einer ausgewachsenen Schlammschlacht entwickelte, waren die Bedingungen in diesem Jahr die ganze Woche über nahezu

perfekt. Nach bereits drei gewonnenen Megavalanche in der Vergangenheit, einem zweiten Platz in 2013 und einer Pause in 2014, kehrte Remy Absalon dieses Jahr zurück in sein 'Wohnzimmer' - motiviert und mit einem klaren Plan.

Mit einer Rennzeit von 40 Minuten, 54.930 Sekunden und einem Vorsprung von 38 Sekunden auf den zweitplatzierten Thomas Lapeyrie und 46 Sekunden auf den drittplatzierten Yoann Barelli, sicherte sich Remy Absalon den ersten Platz bei der Megavalanche 2015! Das insgesamt fantastische Ergebnis für das SRSuntour WERX Team komplettierten Dimitri Tordo (FRA) auf 11, Premek Teichmann (CZE) auf 12, Marco Arnold (CHE) auf 19 und Max Schumann (GER) auf dem beachtlichen 30. Rang.

Das Finale der Damen fand schon Tags zuvor statt auf der gleichen Strecke. Am Ende der mehr als anspruchsvollen Aufgabe durften sich Valerie Schandene und Anne Galyean über ausgezeichnete 4. und 7. Plätze freuen!

Während die Tour de France gerade durch Frankreich rollt, stand die Mega somit sehr im Zeichen französischer Gravitypiloten und das Podium leuchtete in den französischen Nationalfarben.

Herzlichen Glückwunsch und einen Haufen Respekt von uns für Remy Absalon und sein Team Scott-SRSuntour für diese Leistung. 

Genauso gehen die Glückwünsche an alle anderen Teilnehmer, die sich der Herausforderung Megavalanche stellen.

Wir von SRSuntour sind geflasht und stolz, Remy in unserem WERX Team zu haben und auch darüber, dass wir bei diesem einzigartigen Event als Langzeitpartner engagiert sind.

Ein paar Impressionen der diesjährigen Mega zum Genießen und 'Schaudern'. Copyright Hoshi K.Yoshida/ SRSuntour.

Identifizieren Sie Ihr Produkt

Dieses Tool macht es einfacher für Sie Servicedokumente zu finden und hilft uns ihre Fragen zu beantworten.

Social Media

SR SUNTOUR

CHOOSE YOUR COUNTRY